Gehäuse / Gefüge

Lena Biesalski, Lotte Buch, Harun Farocki, Anett Frontzek, Dana JES, Per Pegelow und Maren Goldenbaum-Henkel

Vergleich_Drittes_09
© Harun Farocki, 2007

Soziale, architektonische und geologische Gehäuse und Gefüge werden sowohl im Video als auch in keramischen Werken gezeigt und miteinander in Beziehung gesetzt.
Die Keramikerinnen Lena Besalski, Lotte Buch und Dana JES setzen sich künstlerisch mit räumlichen und sozialen Anordnungen auseinander. Anett Frontzek untersucht in verschiedenen Medien die norddeutsche Backsteingotik in einem grafischen Forschungsprojekt. Die Ausstellung nimmt Bezug auf die Region Mecklenburg-Vorpommern, in der Keramik und Backstein eine lange Tradition besitzen. Darüber hinaus stellt sie mit der Video-Installation „Vergleich über ein Drittes“ des international bekannten Künstlers Harun Farocki globale Bezüge her. Per Pegelow und Maren-Goldenbaum Henkel verbinden Video und Erdboden in einer fingierten Laborsituation.