Edson Chagas

Installation „Picture Africa“, 2017

Edson Chagas, Installation „Picture Africa“, 2017 / Ziegenmarkt, Foto: Hans-Georg Gaul

Der angolanische Künstler Edson Chagas hat für seine partizipatorische Installation „Picture Africa“ in der Schweriner Altstadt für die Dauer der Ausstellung einen Fotoautomaten platziert. In einer Reihe von Kunstaktionen soll dieser Ort zu einem Experimentierraum mit zunächst noch ungewissen Resultaten werden. Der Künstler möchte unseren Blick auf die afrikanische Kultur hinterfragen. Zu bestimmten Terminen sind Passanten und Ausstellungsbesucher aufgefordert, die aus ihrer persönlichen Perspektive mit dem Kontinent Afrika verknüpften Vorstellungen auf einem Blatt Papier zu skizzieren.
Anschließend entstehen im Fotoautomaten Porträts, welche die Identität der Urheber zwar hinter ihrer Zeichnung verdunkeln, die aber dennoch etwas Intimes, nämlich das persönliche Bild von Afrika, sichtbar machen. Im Ausstellungsraum des Kunstvereins werden die so entstandenen Passbilder präsentiert.